Nachrichten

Trackingreports für InBookMarketing 

BIC media stellt neue Webtracking-Reports für das InBookMarketing zur Verfügung. Das Klickverhalten auf Werbeträger, beworbene Titel, Portale, eingebettete Elemente, Newsletter, Leseproben und die Lesegeräte können analysiert werden.

8. Runder Tisch in Leipzig: Jour fixe digital 

Mit 19 Teilnehmern aus dem Bereich der digitalen Distribution und des Handels war auch in diesem Jahr das Jour fixe digital auf der Leipziger Buchmesse sehr gut besucht. Folgende Themen wurden diskutiert und weitere Schritte abgestimmt:

  • Der Datenfluss von den Verlagen bis hin zu den Portalen erzeugt nach wie vor inkonsistente Datenzustände im Handel. Hier wurden verschiedene Szenarien diskutiert um die Abläufe zu optimieren und die Datenqualität sukzessive zu verbessern.
  • Der Status und der Fortschritt der Implementierung von Onix 3.0 wurde ausgetauscht, um für den Bedarf des Marktes gewappnet zu sein.

DTV nutzt das BIC media Leseproben-Widget. 
dtv 01Seit Januar 2015 nutzt nun auch dtv das BIC media Leseproben-Widget. Rudolf Frankl, Vertriebsleiter bei dtv, sagt zur neuen Zusammenarbeit: „Die Auffindbarkeit und Beschreibung unserer Inhalte für die potenziellen Käufer und Leser zu optimieren, steht auf unserer Agenda der nächsten Jahre weit oben. BIC media liefert mit seiner steten Weiterentwicklung des Leseproben-Widgets einen wichtigen Baustein zur Discoverability. dtv kann damit die Präsenz- und Beratungsleistung des Buchhandels optimal unterstützen.“