Nachrichten

Trackingreports für InBookMarketing 

BIC media stellt neue Webtracking-Reports für das InBookMarketing zur Verfügung. Das Klickverhalten auf Werbeträger, beworbene Titel, Portale, eingebettete Elemente, Newsletter, Leseproben und die Lesegeräte können analysiert werden.

8. Runder Tisch in Leipzig: Jour fixe digital 

Mit 19 Teilnehmern aus dem Bereich der digitalen Distribution und des Handels war auch in diesem Jahr das Jour fixe digital auf der Leipziger Buchmesse sehr gut besucht. Folgende Themen wurden diskutiert und weitere Schritte abgestimmt:

  • Der Datenfluss von den Verlagen bis hin zu den Portalen erzeugt nach wie vor inkonsistente Datenzustände im Handel. Hier wurden verschiedene Szenarien diskutiert um die Abläufe zu optimieren und die Datenqualität sukzessive zu verbessern.
  • Der Status und der Fortschritt der Implementierung von Onix 3.0 wurde ausgetauscht, um für den Bedarf des Marktes gewappnet zu sein.

BIC media Freiexemplarversand 
BIC media Freiexemplarversand

Das neue Modul für den digitalen Presse- und Rezensionsversand ist live. Verlage können auf Knopfdruck Links für Freiexemplare aus BIC media heraus versenden, mit hartem oder auch weichem DRM. Neben dem Einzelversand steht auch der Sammelversand zur Verfügung, der Importe aus Excel und speziellen Verlagssystemen verarbeiten kann.
Funktionsübersicht:
• Zugriff auf den gesamtem Titelbestand über Komfortsuche (Suche ab 4 Zeichen)
• Manuelle Uploadfunktion (CSV)
• Importfunktion via Verlagsschnittstelle
• Vorgeblendete verlagsindividuelle Anschreibentexte mit optionaler Anpassung
• Testversand
• Auswahl verschiedener Absenderadressen
• Ansprechende HTML-Mails mit Cover (auch für mobile Geräte)
• Begrenzung der Downloadlinks (Anzahl und Zeit)
• Online-Reporting auf Aktionsebene bis hin zur Einlösequote auf Empfängerebene